logo logo logo logo logo
Unsere Gemeindebriefe finden Sie HIER...
Alle Online-Andachten finden Sie HIER...
Alle Predigt-Mitschnitte finden Sie HIER...

Predigtmitschnitte zum Nachhören
in loser Folge hier auf unserer Webseite 😃 🎧

3. Sonntag nach Epiphanias
22. Januar 2023
Predigt: Diakon Matthias Ave

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

SCHILLER!
Gedichte hören, sehen und schmecken.

Der völlig andere Lyrikabend mit Stephan Reiß
Freitag, 17. Februar 2023, 16:0 0 Uhr
im Gemeindesaal

Vergessen Sie, was Sie je über Schillergedichte gehört, gelernt oder gelesen haben. Vergessen Sie quälende Schulstunden mit Glocke und Bürgschaft, Kabale und Liebe, vergessen Sie mühseliges Auswendiglernen von erhaben-ermüdendem Humanismus - und vergessen Sie um Himmels Willen so etwas wie „deutsche Leitkultur“! Stephan Reiß stellt mit seinem Schillerprogramm einen Lyrikabend ganz anderer Art vor. Lassen Sie sich mitnehmen in Gedichte und Geschichten - gründlich entstaubt, von mancher traditionellen Patina befreit, ganz und gar im 21. Jahrhundert angekommen. Haben Sie einmal Lust, sich in dieser 90 - minütigen Show bestens unterhalten zu lassen. Freuen Sie sich darauf, einen alten Klassiker neu zu entdecken - und im wortwörtlichen Sinne tatsächlich - auch - zu schmecken!

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

MUSIK IM GOTTESDIENST

ESTOMIHI
Sonntag, 19. Februar 2023, 10:30 Uhr

Georg Philipp Telemann - Siehe, wir gehen hinauf nach Jerusalem

Sopran - Andrea Beland
Bass - Sönke Tams-Freier
Barockensemble

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

BEICHTGOTTESTDIENST

ASCHERMITTWOCH
22. Februar 2023, 16:30 Uhr

„Das natürliche Biotop der Beichte ist die Sehnsucht, Licht zu werden. Der Lebensraum der Beichte ist eine ungetrübte, liebende Gemeinschaft mit Gott. Wer keine Nähe erfahren hat, versteht nicht, was Trennung heißt. Es geht in der Beichte um eine besondere Beziehungsqualität. Wer Gott nicht als seinen Lebenspartner versteht, dem werden Höhen und Tiefen dieser Partnerschaft einerlei sei. Wo aber die Liebe zu Gott entflammt, dort wächst Sehnsucht nach Reinheit. Jede Unreinheit quält wie ein Kontinent, der zwei Verliebte von einander trennt. Reinigen kann nur der Geliebte selbst. Er ist das Licht. Auch wir können Licht werden, wer will da fern bleiben?“ (Prof. Sabine Bobert)
Darum ist uns der Aschermittwoch bedeutsam und wir laden ein zum Beichtgottesdienst am Aschermittwoch mit Aschekreuzsegnung.

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

FRIEDENSGEBET

zum Krieg in der Ukraine

mittwochs, 16:30 Uhr

Copyright Graphik: Pfeffer

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

COFFEE & MORE

Das Café ist dienstags bis freitags von 11 - 17 Uhr und sonntags von 13 - 17 Uhr geöffnet. 😋 🍰 ☕

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯