logo logo logo logo logo
Unsere Gemeindebriefe finden Sie HIER...
Unsere Predigtmitschnitte finden Sie HIER...

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

PFINGSTMONTAG
unter freiem Himmel

Montag, 20. Mai 2024, 15:00 Uhr

Einen Gottesdienst unter freiem Himmel wollen wir auch dieses Jahr wieder am Pfingstmontag um 15 Uhr auf der Festwiese der Anscharhöhe feiern.
Im Anschluss laden wir ein zu Kaffee und Kuchen und pfingstlich- fröhlicher Gemeinschaft im Gemeindehaus.
Bei schlechtem Wetter weichen wir in die Kirche aus.

Herzlich willkommen!

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

MUSIKALISCHE STUNDE

Donnerstag, 30. Mai 2024, 16:00 Uhr

Musik zu Frühling, Freude, Liebe
von Barock bis Musical

Michaela Zeitz - Sopran
Andreas Schumann - Violine
Tatjana Müller - Klavier

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

LITERATURKREIS

Donnerstag, 06. Juni 2024, 15:30 Uhr im Kaminzimmer

Darf ich mich Ihnen kurz vorstellen?

Mein Name ist Corinna Kind.
Ich bin im Rheinland aufgewachsen und habe nach dem Studium der Pädagogik, Germanistik und Theologie in Münster und Basel ein Jahr als Language Assistent Teacher an einer Privatschule für Jungen im Süden Londons gearbeitet.
Nach meinem Referendariat in Hamburg habe ich 20 Jahre mit viel Freude am Gymnasium Deutsch und Religion unterrichtet. Dann war mein Freiheitsdrang stärker, ich habe dem Beamtentum gekündigt und mich intensiv mit Kunst und Philosophie auseinandergesetzt. Die Lust am Unterrichten und Inspirieren ist mir darüber nicht vergangen.
Insofern würde ich mich freuen, mit Interessierten in einer kleinen Runde einmal monatlich ein zuvor gelesenes Buch zu besprechen.

Nächster Termin am Donnerstag, den 6.6.24 um 15.30 Uhr,
mit: Schlafes Bruder von Robert Schneider.

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

KONZERT

Sonntag, 09. Juni 2024, 17:00 Uhr

1700 - Barockmusik aus Deutschland und Frankreich

"Wahr ist ́s, wir haben neue Instrumente erfunden, wir haben die Alten zum Theil verbessert... Aber warum vernachlässigen wir zum Beispiel Laute, Viola da Gamba... Instrumente, die so eigentlich fürs Herz sind? Wahrhaftig wenig Ehre, für unseren Geschmack."
Diesem Zitat des Komponisten Carl Ludwig Junker (1748-1797) wollen wir musikalisch antworten mit einem Programm für Laute, Viola da Gamba und Cembalo.

Werke von Marin Marais, Georg Philipp Telemann und Ernst Christian Hesse.

Susanne Horn - Viola da Gamba
Ulf Dressler - Laute, Gitarre
Susanne Paulsen - Cembalo

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

KONZERT

Sonntag, 16. Juni 2024, 18:00 Uhr

Sommerliche Chorklänge

Der Elternchor des Corveygymnasiums (Corvey Cantat) singt über die Liebe im Wandel der Jahrhunderte - von volkstümlich über klassisch bis jazzig.

Leitung: Jonathan Gable

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

SPIELENACHMITTAG

Unser Gemeindeglied Brigitte Dirgsdies lädt einmal im Monat zum gemeinsamen Spiel in die Bibliothek: Karten- und Brettspiele (Memory, Mensch-ärgere-dich-nicht usw.) stehen für einen heiteren Nachmittag bereit:

Mittwoch, jeweils 15 - 16.30 Uhr:
12. Juni
17. Juli
14. August
11. September

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

JOHANNI
mit Musik im Gottesdienst

Samstag, 29. Juni 2024, 17:00 Uhr

Das Fest des Täufers ist uns so lieb, dass wir es jedes Jahr gebührend mit einer musikalischen Vesper und anschließendem Gemeindefest auf dem Kirchplatz feiern, so auch dieses Jahr. Im Anschluss an die Vesper grillen wir, lassen es uns schmecken und freuen uns des Glaubens in fröhlicher Geselligkeit - hoffentlich bei gutem Wetter.
Wundern Sie sich nicht, dass es uns diesmal nicht gelingt, das Fest auf den 24. Juni zu legen (es ist ein Montag). Immerhin feiern wir es am Ende der Woche von Johanni, nämlich am Sonnabend, dem 29. Juni, 17 Uhr (Beginn der Vesper).

Mit Musik von Johann Christoph Graupner: Arien und Ouvertüre
Vokalsolisten
Clemens Heise - Blockflöte
Barockensemble

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

KONZERT

Freitag, 26. Juli 2024
Uhrzeit wird noch bekannt gegeben

Mit dem Ensemble Los Temperamentos

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

KONZERT

Samstag, 24. August 2024, 16:00 Uhr

A Summer‘s Serenade

Blauer Himmel, grüne Auen und reges Treiben und Summen auf den Blumenwiesen - der Sommer erwacht, und die Menschen zieht es nach draußen in die Natur. Auch Kunst, Dichtung und Musik bleiben diese Attraktionen nicht verborgen. Das Vokalensemble DZ führt in seinem aktuellen, etwa einstündigen Konzertprogramm musikalisch durch grüne Wälder, vorbei an sprudelnden Quellen und duftigen Blüten bis in sommerlich erstrahlende Täler. Dabei erklingen a cappella-Werke von Dowland, Mendelssohn, Britten, Rutter u.v.m.

Vokalensemble DZ
Ltg. David Baaß, Philipp Weltzsch
Eintritt frei, Spenden willkommen

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

SOMMERFEST ANSCHARHÖHE

Samstag, 31. August 2024, 15:00 Uhr

Die Stiftung Anscharhöhe öffnet am Sonnabend, dem 31. August um 15 Uhr zum Sommerfest ihre Tore und lädt ein zum traditionellen fröhlichen Fest für Jung und Alt. Das Gemeindehaus richtet wieder das Kuchenbuffet aus und heißt alle herzlich willkommen. Um 17:50 Uhr lädt Pastor Krämer zum Abendsegen auf die Festwiese ein.

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

TAUFERINNERUNG

Sonntag, 01. September 2024, 10:30 Uhr

Auch dieses Jahr wollen wir uns wieder unserer Taufe erinnern. Es tut so gut, sich des Getauftseins zu vergewissern und zu begreifen, wem wir gehören. Auf sinnliche Weise erinnern wir uns an das große Ereignis unseres Lebens und laden Ungetaufte zugleich ein, sich an diesem Tag taufen zu lassen.

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

NACHT DER KIRCHEN

Samstag, 21. September 2024, 19:00 Uhr

Ungewöhnliche Betrachtungen über gewöhnliche Dinge

In diesem Jahr beteiligt sich unsere Gemeinde wieder an der Nacht der Kirchen mit einer tiefsinnig-heiteren Lesung, begleitet von pfiffigen musikalischen Darbietungen. Pastor Krämer liest köstliche Texte des US-Amerikaners Robert Fulghum, des verstorbenen Hamburger Pastors Günther Severin, des Russen Anton Tschechow und des Deutsch-Franzosen Victor Auburtin. Es spielt das Duo Abendwind.

Die erste Lesung: 19 - 20 Uhr
15-minütige Pause
Die zweite Lesung: 20.15 - 21.15 Uhr

Im Anschluss laden wir zu einem Umtrunk auf dem Kirchplatz und ins Gemeindehaus.

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

KONTEMPLATION

mittwochs 17:30 in der Kirche

Die wöchentliche Kontemplation unter Anleitung von Frau Karin Brandt findet reges Interesse. Jeden Mittwoch um 17.30 Uhr versammelt sich ein lockerer Kreis in der Kirche, den es dürstet nach Stille, Schweigen und Lauschen auf die zarte Stimme des Himmels. Nach einem kurzen geistlichen Impuls gehen wir in ein einstündiges Schweigen und machen die wunderbare Erfahrung gemeinschaftlicher Kontemplation. Jeder ist herzlich willkommen, auch ohne Erfahrungen mitzubringen oder sich festlegen zu müssen.

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

COFFEE & MORE

Das Café ist dienstags bis freitags von 11 - 17 Uhr geöffnet. 😋 🍰 ☕

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯