Kirche im Park
HOME
Mitarbeiter
Kreise
Aktuelles
Gottesdienste / Andachten
Liturgischer Kalender
Lutherische Messe
Taufe-Trauung-Trauerfeier
Kalender
Kirchenmusik
Gästehaus
Geschichte
Gemeindebrief
Gemeindebrief Anschar
der aktuelle Gemeindebrief
ist jetzt online!!

Ev. Luth. Kirchengemeinde
St. Anschar zu Hamburg Eppendorf

Tarpenbekstrasse 107
20251 Hamburg

Tel.: 040 / 46 19 04
Fax: 040 / 466 94 00

eMail: stanschar(at)gmx.de

Öffnungszeiten Gemeindebüro:
Dienstags 13:00 -16:00 Uhr

Anfahrt mit dem HVV:
Bus 22 bis Frickestraße oder
Bus 34 bis Lokstedter Weg

Mit dem HVV zu uns

MICHAELIS

Sonntag, 30. September 2018 10:00 Uhr

Gott begegnet dem Menschen auf unterschiedliche Weise. Immer wieder erleben wir, dass uns segensreiche Boten über den Weg laufen. Manchmal haben sie Menschengestalt. Erst im Nachhinein verstehen wir, dass es Engel waren. So aber ist Gott: er wirkt unaufdringlich, unpathetisch. Er liebt das Stille, Unscheinbare. Er hüllt sich in Menschengestalt, in Taufwasser, in Brot und Wein, in wundersame Boten ...sonst könnten wir Gott gar nicht ertragen und fassen. Daran wollen wir im Gottesdienst erinnern und uns der Engel freuen.

       

FLOHMARKT

Samstag, 20. Oktober 2018 10:00 bis 16:00 Uhr

mit Kaffe und Kuchen

Dies wird der letzte Flohmarkt sein. Wir benötigen daher keine Spenden mehr!

       

MUSIK

ENGLISCHE KAMMERMUSIK
Freitag, 26. Oktober 2018, 18:00 Uhr
nicht am 26.11., wie irrtümlich im Gemeindebrief angegeben

Englische Kammermusik aus dem Hoch- und Spätbarock mit Werken von John Ernstet Galliard, Andrew Parcham, Henry Purcell, William Williams u.a

Susanne Horn - Violen da Gamba
Thomas Rink - Barockfagott, Blockflöte
Philipp Weltzsch - Cembalo

   

HEINRICH SCHÜTZ - MUSIKALISCHE EXEQUIEN
Samstag, 17. November 2018, 17:00 Uhr

Musikalische Exequien, kleine geistliche Konzerte und Motetten aus der ‚Geistlichen Chormusik’ von Heinrich Schütz.

Gabriele Nogalski (Gambe),
Philipp Weltzsch (Orgel),
ein Solistenensemble und das Vokalensemble St. Anschar.

       

EWIGKEITSSONNTAG

Sonntag, 25. November 2018 10:00 Uhr

Im Gottesdienst am Ewigkeitssonntag verbinden sich unsere Herzen mit unseren Lieben, die wir in diesem Jahr hergeben mussten. Wir verlesen ihre Namen, entzünden eine Kerze, nehmen sie hinein in unsere Gebete, und trösten uns mit der Hoffnung der Christenheit: nichts kann uns scheiden von der Liebe Gottes, weder Hohes noch Tiefes, weder Leben noch Tod! Wer einen bestimmten Namen verlesen haben möchte, melde sich bitte bei Pastor Krämer oder hinterlege ihn im Kirchenbüro.

       
30
SEP

Luth. Messe zu Michaelis
So., 30.09.2018 10:00 Uhr

07
OKT

Luth. Messe zu Erntedank
So, 07.10.2018 10:00 Uhr

20
OKT

Flohmarkt
Sa., 20.10.2018 10:00 bis 16:00 Uhr

26
OKT

Englische Kammermusik
Fr., 26.10.2018 18:00 Uhr

17
NOV

Schütz - Exequien
Sa., 17.11.2018 17:00 Uhr

IMPRESSUM         DATENSCHUTZ