logo logo logo logo logo
Unsere Gemeindebriefe finden Sie HIER...
Alle Online-Andachten finden Sie HIER...
Alle Predigt-Mitschnitte finden Sie HIER...

Predigtmitschnitte zum Nachhören
in loser Folge hier auf unserer Webseite 😃 🎧

Neunter Sonntag nach Trinitatis
01. August 2021
Predigt: Pastor Dr. Olaf Krämer

Achter Sonntag nach Trinitatis
25. Juli 2021
Predigt: Pastor Dr. Olaf Krämer


 

Musikalische Videoandacht Kommt, ihr seid geladen !
11. Juli 2021

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

 

COFFEE & MORE

Das Café ist wieder von Dienstag bis Freitag jeweils von 11 - 17 Uhr zum außer Haus Verkauf geöffnet. 😋 🍰 ☕

 

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

 

MUSIK IM GOTTESDIENST

Da wir den Künstlern ein Honorar zahlen, würden wir uns über eine Unterstützung für den Etat der Kirchenmusik freuen. Nutzen Sie dazu unsere Bankverbindung oder geben Sie Ihre zweckgebundene Spende in einem Briefumschlag in die Kollekte.

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯


ENTFÄLLT !!!
 
Montag, 09. August 2021
KONZERT

18:00 Uhr
 
IN IMITATION OF BIRDS – TRIOSONATEN DES BAROCK
 

ENTFÄLLT !!!

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯


Sonntag, 15. August 2021
135 JAHRE ANSCHARHÖHE

10:00 Uhr
 
FESTGOTTESDIENST AUF DER FESTWIESE DER ANSCHARHÖHE
 
Am 15. August 1886 um 14:30 Uhr wurde die Anscharhöhe bei schönstem Wetter feierlich eingeweiht. 1000 Festgäste waren zugegen, ein Posaunenchor spielte, und der Hausvater, Pastor Carl Ninck, predigte über den Hauspsalm. Die Veranstaltung nahm den Charakter eines christlichen Volksfestes an, wie eine Zeitung zu berichten wußte.
 
Die Kirchengemeinde St. Anschar - Stifterin der Anscharhöhe - nimmt dieses Datum zum Anlass, einen Gottesdienst auf der Festwiese der Anscharhöhe zu feiern, in dem wir zugleich nachholen, was coronabedingt bislang unterblieb: die Begrüßung des neuen Stiftungsvorstands, Herrn Tobias Nowoczyn. Im Anschluß gibt es Gelegenheit zur Begegnung bei Getränken und Knabbereien.
 
Herzlich laden wir Sie ein !
 
Es spielt der Posaunenchor von St. Martinus.

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯


Sonntag, 15. August 2021:
KONZERT

15:30 Uhr
 
HAMBURG BAROCKT! zu Gast in St. Anschar

Hamburg barockt! bringt das erste Konzert des Festivals „English entertainment“ nach St Anschar!
Dieses Konzert ist speziell für die Bewohner der Anscharhöhe gedacht, um ihnen den Zugang zu Livekonzerten zu erleichtern.
 
Es erwartet Sie eine lockere Zusammensetzung englischer Musik aus dem 17. Jahrhundert für die Bühne und Consort-Musik für den Abend zu Hause. Mal wird extrovertiert (musikalisch!) getanzt, mal zieht ein Sturm auf! Oder es gibt innige Pavane für die gemütlichen Abende zu Hause vor dem Feuer… Die verschiedensten Möglichkeiten, die man eben im 17. Jahrhundert hatte, sich zu unterhalten!
 
Mehr dazu auf der Webseite des Ensemble Schirokko... ->
 
BITTE VORHER ANMELDEN !!

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯


Sonntag, 22. August 2021:
Musik im Gottesdienst

09:30 und 11:00 Uhr
 
G.Ph. Telemann - Trio 1 aus: Essercii Musici
 
Ralf Popken - Blockflöte
Marianne Pfau - Oboe
Sabine Krawehl - Cello
Gisela Thobaben - Orgel

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯


Sonntag, 29. August 2021:
Musik im Gottesdienst

09:30 und 11:00 Uhr
 
ENSEMBLE SCHIROKKO
 
Das Ensemble Schirokko spielt Werke von Georg Philipp Telemann aus seiner bekannten Sammlung Essercizii musici (eine Mischung aus Solo- und Triosonaten), die er für sechs verschiedene Instrumente und noch mehr Kombinationen 1739 schrieb. Auf typische Schirokkoweise hat das Ensemble die für den Laien als auch Experten komponierten Werke für sich adaptiert.
 
Oboe: Margret Schrietter
Violine: Rachel Harris
Viola: Stephan Sieben
Viola da Gamba: Barbara Messmer
Cembalo: Daniel Zimmermann
 

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯


Sonntag, 05. September 2021:
KONZERT

15:30 Uhr
 
SINGE, SEELE, GOTT ZUM PREISE
 
Das Ensemble Schirokko freut sich, seine Zusammenarbeit mit der international gefragten (Hamburger!) Sopranistin Hanna Zumsande fortführen zu dürfen! Mit ihrer wunderbaren glockenklaren Stimme zeigt sie die barocke Schönheit von Kantaten und Arien von z.B. Bach und Händel. Eine inspirierende Mischung aus geistlichen Vokalwerken und intimer Kammermusik.
 
Hanna Zumsande - Sopran
Ensemble Schirokko
 
Mehr dazu auf der Webseite des Ensemble Schirokko... ->
 
BITTE VORHER ANMELDEN !!

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯