Kirche Schnee
Kirche Blueten
Kirche innen
HOME
Mitarbeiter
Kreise
Aktuelles
Gottesdienste / Andachten
Kalender
Kirchenmusik
Geschichte

Bibelgesprächskreis, Gedächtnistraining, Gleichgewichtstraining, Turnen, Quigong und Chor siehe Kreise und Kirchenmusik sowie unseren Gemeindebrief.

VOLKSLIEDERSINGEN

Freitag, 19. Januar 2018 um 15:30
Freitag, 16. Februar 2018 um 15:30
im Gemeindehaus

MUSIK IM GOTTESDIENST

EPIPHANIAS
Sa 06.01.2018 16:00 Uhr

Auszüge aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach.
In den Kantaten V und VI bildet die Lesung des Epiphanias Festes (Mt 2: 1-12 - die Anbetung der Weisen aus dem Morgenland) den roten Faden.
Hinzu kommen Rezitative, Choräle und Arien.

Gesangssolisten
Barockensemble
Leitung: Wilfried Jochens

 

DANK
an unsere Unterstützer

Unsere kleine Gemeinde lebt ganz wesentlich von der Unterstützung durch viele Leute: manche engagieren sich, schenken Zeit, Kraft und Ideen. Andere spenden. Wieder andere zahlen treu ihre Mitgliedsbeiträge (auch Kirchensteuer genannt). Einige tun alles zugleich. Jede Gabe, ob groß oder klein, hilft, keine ist uns selbstverständlich. Von Herzen danken wir allen, die das Leben unserer Kirche im Park in diesem Jahr gefördert haben. Vergelt’s Gott!

Unser Gemeindehaus hat eine Fläche von knapp 1000 Quadratmetern, zu viel, um alles professionell putzen zu lassen. Der Schmutz fragt aber nicht, ob jemand kommt und wischt... So fragen wir einmal, ob jemand eine Pflege- und Putzpatenschaft für ein Ob - jekt (z.B. Tische, Stühle oder Türen), oder gar einen ganzen Raum (Gemeindesaal, Fuß - boden, Fenster usw.) übernehmen könnte. Wenn viele kleine Leute viele kleine Dinge tun... stellt sich der Erfolg bald ein. Sprechen Sie uns an.

PFLEGEPATEN GESUCHT

Unser Gemeindehaus hat eine Fläche von knapp 1000 Quadratmetern, zu viel, um alles professionell putzen zu lassen. Der Schmutz fragt aber nicht, ob jemand kommt und wischt...
So fragen wir einmal, ob jemand eine Pflege- und Putzpatenschaft für ein Objekt (z.B. Tische, Stühle oder Türen), oder gar einen ganzen Raum (Gemeindesaal, Fußboden, Fenster usw.) übernehmen könnte. Wenn viele kleine Leute viele kleine Dinge tun... stellt sich der Erfolg bald ein. Sprechen Sie uns an.